Grundsätze

Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden zu respektieren und zu schützen ist für uns ein wesentlicher Grundsatzgedanke – auch in unserem Internetangebot.

Zweck des Datenschutzrechtes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.
Ein wichtiges Anliegen für uns ist es daher, Ihre Persönlichkeitsrechte im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu wahren. Unser Internet-Auftritt berücksichtigt dieses.
Wenn wir ihre Daten verarbeiten wollen, erhalten Sie entsprechende Informationen gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Diese beinhalten auch Ihre Betroffenenrechte.

Alle unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Ihr Besuch auf unserer Web-Site wird nur als anonymer Abruf für Statistikzwecke gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Daten.

Informationen gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Die Nutzung dieser Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Geben Sie beim Besuch der Website personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) an, ist dies stets freiwillig. In dem Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur konkreten Bearbeitung Ihrer Anfrage (Art. 6 (1) b) DS-GVO) bzw. mit Ihrer Zustimmung (Art. 6 (1) a) DS-GVO). Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die Verarbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist.

Wir gehen auch im Internet sparsam mit Ihren Daten um und erheben sie nur, soweit das für den konkreten Zweck, z. B. die personenbezogene Kontaktaufnahme oder die weitere Bearbeitung eines Vorganges, zulässig und erforderlich ist.

Falls wir Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken verarbeiten wollen, werden Sie über diese abweichenden Zwecke im Vorfeld informiert.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass unsere Website gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, habe Sie die Möglichkeit, sich bei der für uns zuständigen Landesdatenschutzaufsichtsbehörde Niedersachsen zu beschweren.

Die Angaben zum Verantwortlichen können Sie dem Impressum entnehmen. Den  Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter ivv GmbH – Datenschutz – Schiffgraben 4, 30159 Hannover.

Sie können unter dieser Kontaktadresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Verschlüsselung

Bei jedem Dialog über unsere Webseiten, der personenbezogene Daten enthalten kann, setzen wir eine automatische kryptografische Verschlüsselung ein, wobei die Schlüssellänge 128 Bit beträgt.